Stöbern Sie durch unsere Angebote (4 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Quercher und der Volkszorn / Quercher Bd.2
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon am ersten Arbeitstag des wieder genesenen LKA-Beamten Max Quercher zieht das Grauen ins Tegernseer Tal: Vier Kinder werden bei einem Ausflug entführt, die Erzieherin brutal getötet. Zu den Entführten gehört auch der Sohn des berühmten Verlegers Felix Welde eine Geschichte mit politischem Sprengstoff und immensem Nachhall in den Medien. Unter der Leitung von Querchers Exfreundin Julia Dahmer läuft eine gigantische Suchaktion an. Mit Erfolg, denn bald kann der aufgeregten Öffentlichkeit der vermeintliche Täter präsentiert werden. Aber der wahre Entführer beginnt ein sadistisches Spiel: Er lässt zwei der Kinder frei das eine ist durch permanente Sedierung taub geworden, das andere fast erblindet. Quercher vermutet deshalb, dass ein aufstrebender Rechtspopulist die Hamelner Rattenfänger-Sage für seine Zwecke Realität hat werden lassen, doch keiner seiner Kollegen schenkt dieser spinnerten Idee Gehör. Quercher wird schnell klar, dass es nur einen Weg gibt, die beiden anderen Kinder zu retten: Er muss inoffiziell selbst ermitteln. Doch dazu benötigt er die Hilfe seiner Exfreundin und die ist alles andere als gut auf ihn zu sprechen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Quercher und der Volkszorn / Quercher Bd.2 (Män...
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Schon am ersten Arbeitstag des wieder genesenen LKA-Beamten Max Quercher zieht das Grauen ins Tegernseer Tal: Vier Kinder werden bei einem Ausflug entführt, die Erzieherin brutal getötet. Zu den Entführten gehört auch der Sohn des berühmten Verlegers Felix Welde eine Geschichte mit politischem Sprengstoff und immensem Nachhall in den Medien. Unter der Leitung von Querchers Exfreundin Julia Dahmer läuft eine gigantische Suchaktion an. Mit Erfolg, denn bald kann der aufgeregten Öffentlichkeit der vermeintliche Täter präsentiert werden. Aber der wahre Entführer beginnt ein sadistisches Spiel: Er lässt zwei der Kinder frei das eine ist durch permanente Sedierung taub geworden, das andere fast erblindet. Quercher vermutet deshalb, dass ein aufstrebender Rechtspopulist die Hamelner Rattenfänger-Sage für seine Zwecke Realität hat werden lassen, doch keiner seiner Kollegen schenkt dieser spinnerten Idee Gehör. Quercher wird schnell klar, dass es nur einen Weg gibt, die beiden anderen Kinder zu retten: Er muss inoffiziell selbst ermitteln. Doch dazu benötigt er die Hilfe seiner Exfreundin und die ist alles andere als gut auf ihn zu sprechen

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
´´Kristallnacht´´
12,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´Kristallnacht´: In der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 brannten in Berlin zwei Dutzend Synagogen aus. Angeblich ´spontaner Volkszorn´, in Wirklichkeit jedoch Befehle von Hitler, Goebbels und Heydrich führten zum schlimmsten Pogrom der mitteleuropäischen Geschichte. Besonders wüteten die SA- und HJ-Horden in der Reichshauptstadt, wo sehr viele der deutschen Juden lebten. Was geschah genau während des Pogroms? Wie entwickelte sich die Judenverfolgung durch die Nazis vor und nach 1933? Was waren die Folgen des Pogroms und wie vollzogen sich die Deportationen aus der Reichshauptstadt? Neuausgabe

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot
Skandalexperten, Expertenskandale
28,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Wort der Wissenschaft hat in der Öffentlichkeit Gewicht. Umso attraktiver ist es für demokratisch gewählte Politiker, sich bei ihren Entscheidungen auf Experten zu berufen. Experten erhalten dadurch eine privilegierte Position in der Gesellschaft, und es mehren sich Stimmen, die vor dem Umkippen der Demokratie in eine ´´Expertokratie´´ warnen. Die Auswirkungen für die Wissenschaft finden dabei kaum Beachtung. Ihre Vertreter eignen sich als Skandalfiguren, an denen sich der Volkszorn abreagieren und die Politik schadlos halten kann - eine Entwicklung, die für die ganze Wissenschaft, gerade in antielitären Zeiten, zur Gefahr zu werden droht. In seiner großen Untersuchung rekonstruiert Caspar Hirschi die Geburt des Experten im Frankreich Ludwigs XIV. und veranschaulicht an faszinierenden ´´Expertenskandalen´´ aus Geschichte und Gegenwart, welche Risiken eine an politischen Interessen ausgerichtete Wissenschaft eingeht. Eine brisante Analyse mit wissenschaftspolitischer Sprengkraft und ein wichtiger Baustein für die Selbstkritik einer Wissenschaft, deren Vertreter den Platz am Tisch der Entscheider der Rolle des öffentlichen Kritikers immer häufiger vorziehen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 19.09.2019
Zum Angebot